Deutscher Mittelstand und Familienunternehmen 

 

Deutschland ist bekannt für seine mittelständisch geprägte Industrie- und Unternehmenskultur. Es existieren etwa 3,5 Mio familiengeführte Unternehmen. Sie sind üblicherweise untergliedert in Cluster. Diese reichen vom Ein-Personen-Unternehmen bis hin zu global operierenden Konzernen. Als Kriterien gelten häufig der Umsatz oder die Anzahl an Mitarbeitern. Größenordnungen bis in den Bereich von mehreren Mrd. Euro Umsatz oder über 10.000 Mitarbeiter werden erreicht. 

 

Unternehmensnachfolge 

 

Was allen Unternehmen gleich ist und zwangsläufig auf jedes Unternehmen zukommt, ist die Notwendigkeit der Regelung der Unternehmensnachfolge. Es wird davon ausgegangen, dass in den nächsten fünf Jahren rund 150.000 nachhaltig ertragsstarke Unternehmen den Eigentümer wechseln werden, um den Fortbestand der Unternehmens sicherzustellen.

Die Quote von gescheiterten Unternehmensübergaben ist allerdings unerfreulich hoch; von über 50% wird in einigen Quellen gesprochen.